Schalke 04 - Gelsenkirchen

FC SCHALKE 04


1. Warum Schalke?
2. Wie ich zu Schalke kam
3. Spiele, an denen ich schon war
4. Daten und Fakten über Schalke 04


1. Warum Schalke?

Also Schalke ist mein Leben, das musste mal gesagt werden! Jungs ihr seid einfach die Besten! Lincoln Fußballgott! Ich freu mich so > Wir holen den DFB Pokal und wir werden Deutscher Meister, das steht jawohl fest!

Schalke ist einfach unbeschreiblich. Tradition wird bei uns ganz großgeschrieben und kein anderer Verein hat so viele treue Fans und so viele Lieder wie wir. Die Arena ist unser ein und alles, sie ist modern aber hindert die Fans nicht daran, sich an Alte Zeiten zurück zu erinnern oder vergangene Spieler nochmal aufleben zu lassen. Hier ist bei jedem Spiel die Hölle los, da würde es manch einem, der so eine Lautstärke nicht gewohnt ist ganz schön in den Ohren dröhnen. In der Kurve halten alle zusammen, Groß und Klein, Jung und Alt, egal ob man sich mag oder nicht, für den Verein reißt man sich zusammen und stärkt die Mannschaft mit Stadiongesängen und Liedern, wie sie kein anderer Verein hat.
Die Spieler sind einfach nur nett, stehen hinter den Fans wie die Fans hinter ihnen stehen, halten zu ihrem Verein und sind froh darüber, auf Schalke spielen zu dürfen.
Danke Jungs, dass ihr immer so nett seit, einem fast jeden Wunsch erfüllt und immer alles für den Verein gebt.

Wenn man Schalker ist kann man einfach nur stolz sein, diese Ehre zu haben und hinter so einem tollen Verein zu stehen.

Nadia Nußbaumer, Weil am Rhein, den 02.09.2006, 21.18 Uhr


2. Wie ich zu Schalke kam

Ja, das ist eine sehr lange Geschichte. Wir wohnen ja in der schönen Stadt Weil am Rhein, die sich leider ca. 550km südlich von Gelsenkirchen befindet. Mein Vater hat mir erzählt, dass er schon immer Schalke Fan war, weil die Jungs ihm in der Bundesliga einfach am besten gefallen haben. Meine kleine Schwester war auch auf der Seite von Schalke, meine Mutter hat sich zu dieser Zeit noch nicht für Fußball interessiert.
Als ich jedoch klein war, gab es da eine Person, die mich zum Bayern Anhänger machen wollte und zwar der Patenonkel von meiner kleinen Schwester. Ich war so um die 1 1/2, 2 Jahre und eigentlich weiß ich gar nicht wie mein Vater das zulassen konnte. Er hasst Bayern, genauso wie ich und unsere ganze Familie. Doch Gündi konnte es nicht lassen, hat mir Bayern Mützen und Schals angezogen und mich mit einem Bayern Teddy erpresst. Und also ob das noch nicht genug war, hat er mich in diesem Outfit natürlich auch abgelichtet.
Doch an einem schönen Tag, ich glaube es war 2001, war ich bei meiner Oma. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern wie es abgelaufen ist, aber wir kamen irgendwie auf das Thema Fußball zu sprechen. Und dann erzählte sie mir, dass Bayern vor viele Jahren Kaiserslautern fast kaputtgekauft hätte. Da ich ja noch jünger war, so ungefähr 11 oder 12, fand ich da natürlich voll gemein und dachte mir: "Jetzt reicht es, ich werde Schalker"! Als ich nach Hause fuhr sah ich Gündi sogar noch und sagte zu ihm: "Gündi, ich bin jetzt Blau Weiß"! Er war sichtlich geschockt darüber, aber mein Entschluss stand fest! NIE WIEDER FC BAYERN!
Das schlimmste ist aber eigentlich, dass meine kleine Schwester manchmal Schalke Sachen bekommen hat, wie z.B. eine Tasse und ich tatsächlich von meine Vater verlangt habe, dass er mir dann gefälligst auch eine Bayern Tasse kaufen muss. Ich war immer ziemlich sauer, als er vor mir stand und gesagt hat, dass er doch nicht wahnsinnig ist. Aber jetzt kann ich das erst so richtig verstehen. Wenn mein Kind sowas von mir verlangen würde (ok, mein Kind wird nie so etwas verlangen, weil es von Geburt an eh schon Blau Weiß sein wird), ich glaube ich würde durchdrehen.
Naja, aber zum Glück hat sich ja alles zum Guten gewandt und ich bin stolz, Schalker zu sein!
Trotzdem hier noch eine Erinnerung (wenn vllt. auch eine Schlechte) an meine Zeit als... ja, ein Anhänger war ich sicherlich nicht aber als Kind, dass Bayern vor Schalke bevorzugt hat.

07.09.2006




3. Spiele, an denen ich schon war

2002/2003 Schalke-Nürnberg 1:0 Bundesliga 20.04.2002 1
2002/2003 Schalke-Gomel 4:0 Uefa Cup 03.10.2002 2
2002/2003 Schalke-Nürnberg 1:1 Bundesliga 26.10.2002 3
2002/2003 Bayern-Schalke 0:0 Bundesliga 14.12.2002 4
2002/2003 Deutschland-Italien 0:1 Länderspiel 20.08.2003 5
2003/2004 Freiburg-Schalke 2:1 Bundesliga 20.09.2003 6
2003/2004 Freiburg-Bremen 2:4 Bundesliga 25.10.2003 7
2003/2004 Freiburg-Schalke 7:3 DFB-Pokal 29.10.2003 8
2003/2004 Freiburg-Frankfurt 1:0 Bundesliga 23.11.2003 9
2003/2004 Freiburg-Leverkusen 1:0 Bundesliga 01.02.2004 10
2003/2004 Stuttgart-Schalke 0:0 Bundesliga 29.02.2004 11
2003/2004 Schalke-Freiburg 3:0 Bundesliga 05.03.2004 12
2003/2004 Frankfurt-Schalke 3:0 Bundesliga 13.03.2004 13
2003/2004 Bayern-Schalke 2:1 Bundesliga 10.04.2004 14
2003/2004 Gladbach-Schalke 2:0 Bundesliga 08.05.2004 15
100 Jahr Feier S04 08.05.2004
2003/2004 Freiburg-Hannover 3:1 Bundesliga 24.05.2004 16
2004/2005 YB Bern-Schalke 2:2 Uhrencup 06.07.2004
2004/2005 Freiburg-Bochum 1:1 Bundesliga 19.09.2004 17
2004/2005 Freiburg-Bochum 2:3 DFB-Pokal 21.09.2004 18
2004/2005 Bayern-Schalke 0:1 Bundesliga 17.10.2004 19
2004/2005 Frankfurt-Schalke 0:2 DFB-Pokal 10.11.2004 20
2004/2005 Dortmund-Schalke 0:1 Bundesliga 05.12.2004 21
2004/2005 Schalke-Freiburg 1:1 Bundesliga 11.12.2004 22
2004/2005 Lautern-Schalke 2:0 Bundesliga 29.01.2005 23
2004/2005 Freiburg-Hannover 0:0 Bundesliga 12.02.2005 24
2004/2005 Freiburg-Bayern 0:7 DFB-Pokal 02.03.2005 25
2004/2005 Schalke-Bayern 1:0 Bundesliga 14.03.2005 26
2004/2005 Stuttgart-Schalke 3:0 Bundesliga 09.04.2005 27
2004/2005 Freiburg-Lautern 1:2 Bundesliga 07.05.2005 28
2004/2005 Freiburg-Schalke 2:3 Bundesliga 21.05.2005 29
2004/2005 Schalke 2- TB Berlin DFB-Pokal Finale 27.05.2005
2004/2005 Schalke-Bayern 1:2 DFB-Pokal Finale 28.05.2005 30
2005/2006 Schalke-Lautern 2:1 Bundesliga 07.08.2005 31
2005/2006 Freiburg-Karlsruhe 0:0 2. Bundesliga 16.09.2005 32
2005/2006 Frankfurt-Schalke 0:1 Bundesliga 01.10.2005 33
2005/2006 Schalke-Bayern 1:1 Bundesliga 15.10.2005 34
2005/2006 Hamburg-Schalke 2:0 Bundesliga 29.10.2005 35
2005/2006 Mailand-Schalke 3:2 Championsleague 06.12.2005 36
2005/2006 Stuttgart-Schalke 2:0 Bundesliga 17.12.2005 37
2005/2006 Lautern-Schalke 1:2 Bundesliga 29.01.2006 38
2005/2006 Schalke-Nürnberg 2:0 Bundesliga 25.02.2006 39
2005/2006 Bayern-Schalke 3:0 Bundesliga 19.03.2006 40
2005/2006 Mainz-Schalke 1:0 Bundesliga 06.05.2006 41
2005/2006 Schalke-Stuttgart 3:2 Bundesliga 13.05.2006 42
2005/2006 Holland-Elfenbeink. 2:1 WM 2006 16.06.2006 43
2006/2007 Aachen-Schalke 0:1 Bundesliga 19.08.2006 44
2006/2007 Schalke-Bremen 2:0 Bundesliga 25.08.2006 45
2006/2007 Nancy-Schalke 3:1 Uefa Cup 28.09.2006 46


4. Daten und Fakten über Schalke 04

FC SCHALKE 1904 E.V.

Titel:
Deutscher Meister
1934 - 1935 - 1937
1939 - 1940 - 1942
1958

Deutscher Pokalsieger
1937 - 1972 - 2001
2002

UEFA-Cup-Sieger
1997

Ligapokalsieger
2005

VELTINS-Arena

Bei den Heimspielen des FC Schalke 04 in der Fußball-Bundesliga pilgern 61.524 (bei internationalen Spielen: 53.574) Besucher in die VELTINS-Arena und verwandeln sie in das Festspielhaus des deutschen Fußball. Robbie Williams, Pur und Herbert Grönemeyer begeisterten ihre Fans in der stimmungsvollsten Konzerthalle Europas. Aida und Carmen machten aus der Arena die weltweit größte Opernbühne und bei der Veltins Biathlon WTC feiern über 50.000 Besucher hier die größte Biathlon-Party der Welt. Die VELTINS-Arena ist mehr als nur ein Stadion. Sie ist aufgrund ihrer ausgefeilten Technik die modernste Multifunktionsarena Europas.

"So ein Stadion hat die Welt noch nicht gesehen", schwärmte FIFA-Präsident Joseph Blatter. Der europäische Fußballverband UEFA stufte die multifunktionale Spielstätte in seine höchste zu vergebene Kategorie als "Fünf-Sterne-Stadion" ein: "Der Veranstaltungsort wird den Anforderungen mehr als gerecht und könnte sogar als ‚Sechs-Sterne-Stadion' bewertet werden."

Diese Lobeshymnen unterstreichen die unglaubliche Resonanz, die die Arena seit ihrer Eröffnung im August 2001 erfahren hat. Innerhalb kürzester Zeit etablierte sich die Arena AufSchalke als modernste Veranstaltungsstätte des Kontinents.

Die VELTINS-Arena setzt Maßstäbe. Und das in vielerlei Hinsicht: Sie ist das erste Stadion in Deutschland, das komplett privatwirtschaftlich finanziert worden ist. Für das 191 Mio. Euro-Projekt wurde kein Cent an öffentlichen Geldern verwendet. Herausragend ist zudem ihre Technik: Das herausfahrbare Rasenfeld, das verschließbare Dach, die verschiebbare Südtribüne und der überdimensionale Videowürfel unter dem Arena-Dach sind die technischen Highlights in der Multifunktionsarena. Für seine Besucher setzt die Arena zudem modernste Technologie ein. Mit der Knappenkarte etablierte sich sogar ein bargeldloses, auf Chiptechnologie gestütztes Zahlungsmittel. Die Arena AufSchalke betreten die Zuschauer ebenfalls mittels einer Eintrittskarte, die auf Chiptechnologie beruht und den Zugang problemlos und sicher steuert.

Die Arena bildet das Herzstück des "Schalker Feldes" im Norden Gelsenkirchens zwischen den Stadtteilen Erle, Buer und Schalke.

Fanfreundschaft:
Ach ja, unsere Fanfreundschaft mit dem FCN darf man auch nicht vergessen! Gruß an alle Glubberer!

Schalke und der FCN!
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung