Schalke 04 - Gelsenkirchen

Archiv

Schalke 04 - Bayern München

Was für ein Wochenende, was für ein Spiel! Es war einfach nur genial! Am Samstag am Training, Arena Führung und Essen am Abend. Sonntag Stammtisch, Schalke Museum das Spiel gegen das Bayernpack.
Ich war schon gespannt auf die ersten 19.04 Minuten und hätte nicht gedacht, dass das so gut klappen würde. Die erste Überraschung war jedoch das warmlaufen von Manuel Neuer, dem 2. Torwart, der diese Partie bestreiten durfte. Meiner Meinung nach eine sehr gute Entscheidung von Mirko.
Als dann in der 13. Minute das 1:0 durch Løve viel habe ich mich voll gefreut auch für ihn, weil es sein erstes Bundesligator war. Nach dem 2:0 von Kobi nach 19.09 Minuten war es dann um alle geschehen. Ich hab das Tor vor allem nicht mal gesehen, weil ich zu Simon geguckt habe was er denn anstimmt, echt mal peinlich^^!
Naja, nach 30 Minuten sank die Leistung wieder dramatisch und als dann in der 45. das 2:1 viel sackte die Stimmung erst mal wieder ein.
Nach Wiederanpfiff war das Spiel dann nicht mehr so toll, und als dann auch noch das 2:2 in der 52. Minute viel war die Stimmung auch noch im Eimer.
So ging der Gipfel dieses Spieltages mit 2:2 aus.

Lg, Naddl

10.11.06 20:12, kommentieren



Mönchengladbach - Schalke 04

Ich kann mich ehrlich gesagt nicht mehr an dieses Spiel erinnern, aber weiß noch dass wir gewonnen haben.
Ahh, meine Erinnerung kommt zurück. Das geile Eigentor von Ze Antonio in der 11. Minute...! Wir waren das klar bessere Team und spielten konsequent nach vorne. In der 31. Minute viel dann das 2:0 durch Varela, welches dann auch schon die Vorentscheidung war. Juhu, Auswärtssieg!

Lg, Naddl

1 Kommentar 18.11.06 12:07, kommentieren

Schalke 04 - Mainz 05

Super Überrahschung am Donnerstag vor diesem Spiel: Mama und ich sind nach GE gefahren!
Ja, keine Frage, das Spiel war der Hammer. Mitten in N3 habe ich zwar nicht sehr viel gesehen, aber egal^^!
Das 1:0 in der 13. Minute war nicht nur eine Erlösung für Kuranyi, sondern auch für mich. Nach dem 2:0 durch Halil in der 22. Minute sowie das 3:0 durch Kuranyi in der 33. Minute war das Spiel schon gelaufen. Die Stimmung war einfach nur genial und das neue Lied ist auch nur geil!

Um die ganze Welt sind wir gefahrn!
Immer wieder feuern wir euch an!
Egal ob jung ob alt, egal ob groß ob klein!
Schalke wird wieder Meister sein!

Ja, und nach dem 4:0 in der 67. ebenfalls wieder durch Halil war die Partie dann zugunsten von uns entschieden.

Nach dem Spiel wurde mal wieder richtig mit den Spielern gefeiert und ich habe noch Fotos mit Boenisch und Peter gemacht, das war echt geil!

Am nächsten Tag sind wir leider umsonst zum Trainingsgelände gefahren, da kein Training war obwohl im Internet 10 Uhr stand. Naja, egal, das Spiel war einfach nur eindgeil!

Lg, Naddl

18.11.06 18:59, kommentieren

Energie Cottbus - Schalke 04

Was für eine Anfangsphase.
Kampf, Willen, Leidenschaft.
Diese Voreteile wurden auch sofort belohnt, als Hamit in der 4. Minute mit einem überragenden Schuss zum 1:0 verwandelte. Als dann auch noch Kuranyi aufdrehte und in der 14. Minute nach Ecke von Løvenkrands erst aufs Tor köpft, was aber von Piblica abgewehrt wird und dann noch mit dem linken Fuß nachlegt und zum 2:0 verwandelt drehten glaube ich alle durch. Also ich zumindest, denn ich konnte gar nicht fassen wie überragend die Jungs bis zu diesem Zeitpunkt gespielt haben. Doch wie immer (oder oft) hielt die Freude nicht sehr lange an und nach 28 Minuten stand es schon 2:1. Und keine 3 Minuten später sogar 2:2.
Naja, Mirko wird in der Halbzeit eine angemessene Kabinenansprache gehalten haben, denn die Schalker kamen frisch wie eh und jeh wieder aus den Katakomben.
Dies kennzeichnete sich auch schon nur 6 Minuten nach wiederanpfiff durch einen Freistoß aus Halbrechter Position aus ca. 25 Metern. Christian Pander stand bereit und zirkelte den Ball geradezu in das rechte, untere Toreck. 3:2 für Königsblau. Das war mal ein richtiger Lincoln Freistoß, Christian. Echt mehr als genial, Glückwunsch. Doch wie man in der ersten Halbzeit gesehen hat, konnte man dem Sieg noch nicht sicher sein. Doch dann kam unser Georgier Kobiashvili in der 83. Minute, tribbelte Piblica aus und verwandelte zum 4:2, dem entgültigen und sehr verdienten Endstand.

Wenn die Jungs immer so spielen würden, dann wären wir jedes Jahr Deutscher Meister.
Aber das wäre ja auch irgendwie langweilig...!

Aber das war noch nicht alles. Wie haben die Mitkonkurrenten gespielt? Wer war nun Tabellenführer?

1 Kommentar 19.11.06 20:16, kommentieren

DIE BuLi TABELLE DES 13. SPIELTAGES 2006/2007

SPITZENREITER SPITZENREITER HEY HEY HEY!

1. FC Schalke 04 26

2. Werder Bremen 24

3. VfB Stuttgart 24

4. Bayern München 23

5. Hertha BSC 21

6. Arm. Bielefeld 20

7. Bor. Dortmund 18

8. VfL Wolfsburg 18

9. 1.FC Nürnberg 17

10. Energie Cottbus 16

11. Eintr. Frankfurt 16

12. Bay. Leverkusen 15

13. Alem. Aachen 15

14. Bor. M´gladbach 13

15. Hannover 96 13

16. VfL Bochum 12

17. Hamburger SV 11

18. 1. FSV Mainz 05 9

UM DIE GANZE WELT SIND WIR GEFAHRN'! IMMER WIEDER FEUERN WIR EUCH AN! EGAL OB JUNG OB ALT, EGAL OB GROSS OB KLEIN! SCHALKE WIRD WIEDER MEISTER SEIN!

1 Kommentar 19.11.06 20:18, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung